Cloud Storage im Vergleich – Meine Erfahrungen mit Dropbox, Google Drive und MEGA Drive

Was ist Cloud Storage?

Cloud Storage ermöglicht das Speichern von Daten im Internet zusätzlich zum Speichern auf der lokalen Festplatte. Dabei wird dieser Internet-Speicher wie ein normales lokales Verzeichnis auf der Festplatte angezeigt und verwendet. Dazu muss nur einmalig ein kleines Programm (Client) installiert werden, dass beim Computerstart automatisch aktiv wird und die Dateien des Internet-Speichers (Cloud Storage) mit dem Verzeichnis auf der lokalen Festplatte des Computers synchronisiert (abgleicht).

Das heißt auch, dass ich auf mehreren Computern die gleichen Dateien speichern und synchronisieren kann, indem ich einfach den Client überall installiere wo ich das möchte. Dadurch habe ich dann mehrere Kopien meiner Daten. Wenn ich immer darauf achte, dass die Datenmenge plausibel ist (Größe aller Dateien über Eigenschaften Verzeichnisses prüfen), habe ich dadurch ein sehr sicheres Backup. Sollte die Datenmenge einmal zu klein sein, kann ich mich an einem anderen Computer anmelden und dort sofort die Synchronisierung der Cloud-Daten anhalten bzw. abschalten und das Verzeichnis von der Cloud trennen. Dann bleiben alle Daten darin enthalten und ich kann ein neues Verzeichnis für die Cloud bereitstellen. So verliere ich keine Daten.

Bei Dropbox gibt es knapp 3 GB kostenlosen Cloud-Speicher. Bei Google Drive sind es sogar 15 GB und bei MEGA Drive sage und schreiben 50 GB kostenloser Internet-Speicher. Alle Dienste bieten gegen monatliche Zahlungen auch größere Datenspeicher an. Bei Google Drive bekommt man für weniger als 5 Euro (je nach Dollar-Kurs) bereits 100 GB und bei MEGA für 9,99 ganze 500 GB. Bei Dropbox kosten 100 GB schon 9,99 Euro.

Bei allen Anbietern lassen sich die Dateien auch komplett über eine Webschnittstelle (Anwendung im Internetbrowser) bedienen und verwalten, gerade so als wäre es eine lokale Festplatte. Dadurch ist es nicht erforderlich den Client zu installieren um auf seine Daten in der Cloud zugreifen zu können.

Hier können Sie sich weitere Informationen zu MEGA Drive holen und die 500 GB gleich mal austesten oder sich den kostenlosen Speicher holen: 50 GB Cloud Drive von MEGA